Whisky-Tasting

Whisky-Tasting

mit Extra am 8. Februar 2020

um 19:30 Uhr im Kleinen Saal/ Gemeindehaus.

 

Das Tasting richtet sich an Whisky-Einsteiger. Max. 20 Personen
und dauert etwa 2,5 Stunden.
 
In lockerer Stimmung werde ich eine Einführung ins Whiskybrennen geben. Wie genießt man eigentlich Whisky? Wir riechen und schmecken die unterschiedlichen Aromen und tauschen unsere Eindrücke aus.
Zu den Whiskys wird ausreichend stilles Wasser gereicht, um einerseits den Mund zu neutralisieren und/ oder den Durst zu löschen. Ebenfalls steht frisch geschnittenes Brot auf den Tischen.Ich empfehle allerdings nicht mit leeren Magen auf ein Whisky Tasting zu kommen. Unterschätzt nicht die Wirkung von 5 Drams à 2 cl mit 40- 60 % vol. Alkohol! Sehr würzige Speisen, insbesondere Gewürze wie Knoblauch, beeinträchtigen das Geschmackserlebnis eines Tastings. Auf den Verzehr solcher Speisen sollte kurz vor dem Tasting nach Möglichkeit verzichtet werden.
 
Kosten: 15,00 € p.P, Bier bei Bedarf extra
 
Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 06763/2191 oder 0177 /7262339
 
 
Zur Person:
 
Seit über 30 Jahren interessiere ich mich leidenschaftlich für Whisky und erlebe dabei immer noch neue Eindrücke. Durch etliche Besuche von Destillen- nicht nur inSchottland- konnte ich mein Wissen vertiefen. Da mich inzwischen mehrere Einwohner nach mehr Informationen zu diesem spannenden Thema gefragt haben, biete ich nun diese Whisky- Verkostung an. Bei dem o.g. Selbstkostenanteil mache ich keinen Gewinn, dieser Betrag ist rein kostendeckend.
 
Euer Christian Gehre

Weihnachtskonzert an Heilig Abend

Wie in jedem Jahr gibt eine Bläsergruppe des Musikvereins Reckershausen-Heinzenbach ein kleines Weihnachtskonzert an Heilig Abend.
Dieses findet statt in der St. Thekla Kirche in Reckershausen. Beginn ist um 19 Uhr. Das ist eine schöne Tradition, um sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Grillen in den Mai

Grillen in den Mai

mit der Feuerwehr Reckershausen

Dienstag 30.4.2019 ab 19.00 Uhr

Mittwoch 01.05.2019 ab 10.00 Uhr


Frühschoppen, ab 12.00 Uhr Mittagessen,
ab 14:30 Uhr Kaffee und selbstgebackener Kuchen

Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg. Wir freuen uns auf Sie!

Osterkonzert in Reckershausen

Montag, 22. April 2019

OSTERKONZERT IN RECKERSHAUSEN

Der Musikverein Reckershausen-Heinzenbach e.V. veranstaltet in diesem Jahr an Ostermontag, 22.04.2019 um 18:00 Uhr im Gemeindehaus Reckershausen sein Jahreskonzert. Das Konzert findet erstmalig unter der neuen Leitung von Diethelm Possmann statt. Der Eintritt kostet 6 Euro.


 

 

 

Bürgerversammlung - Gemeindetag

Zu unserer Bürgerversammlung am 16.03.2019 um 19:00 Uhr, lade ich alle Bürgerinnen und Bürger – auch im Namen des Ortsgemeinderates - recht herzlich ins Gemeindehaus ein.

Neben Informationen über die Dorfentwicklung wird es Beiträge von unserem Verbandsbürgermeister Harald Rosenbaum, und Förster Jochem Prämaßing geben. Elke Prämaßing stellt noch einmal das Senioren-Wohnprojekt “Villa Clara“vor. Die Breakdancer – Gruppen, die jeden Dienstag unter der Leitung von Celina Belau trainieren, werden auch erstmals auftreten. Wir freuen uns auf ein nettes Zusammenkommen bei gemeinsamen Essen, Trinken und Gedankenaustausch.

Christian Gehre, Ortsbürgermeister

Martinsumzug

In Reckershausen findet der Martinsumzug am 10. November ab 18.00 Uhr statt. Wir treffen uns mit Laternen und Fackeln in der Hauptstraße an der Ecke zur Franz-Krotz-Straße und ziehen dann zum Martinsfeuer auf dem Freizeitgelände. Alle Kinder erhalten ein Getränk und eine Bratwurst kostenlos. Der Musikverein begleitet unseren Umzug.

Jedes Jahr im November ziehen Kinder mit bunten Laternen durch die Straßen, singen Lieder und essen Stutenkerle am großen Martinsfeuer. Der christliche Martinstag wird von vielen Gemeinden in ganz Deutschland gefeiert, lädt zum Beisammensein ein und gedenkt des Heiligen Martin von Tours, der circa im Jahr 316 n. Chr. geboren wurde. Am 11. November wird der Grablegung Martins gedacht. Am Martinstag feiern die Protestanten nicht nur Sankt Martin, sondern auch Martin Luther, den geistigen Vater des Protestantismus. Er wurde 1483 einen Tag vor dem Martinstag geboren.

Die Geschichte von Sankt Martin

Die Sankt-Martins-Geschichte hat einen christlichen Hintergrund und erzählt von zwei verschiedenen Gegebenheiten, die dem Heiligen Martin widerfahren sind. In der ersten Erzählung trifft Sankt Martin als römischer Soldat auf einen frierenden Bettler. Er hat Mitleid mit dem Mann, schneidet seinen Mantel in zwei Hälften und gibt eine davon dem Bettler. In der darauffolgenden Nacht hat Martin einen Traum, in dem sich der Bettler als Jesus Christus offenbart.

In einer zweiten Erzählung geht es um Martin von Tours nach seinem Dienst in der römischen Armee, der auf Wunsch des Volkes zum Bischof ernannt werden soll. Martin gilt jedoch als bescheidener Mann, der sich des Amtes nicht würdig fühlt und sich daher versteckt. Er verbirgt sich in einem Gänsestall, doch die Gänse verraten ihn mit lautem Schnattern. So fanden ihn die Dorfbewohner schließlich doch und Martin wurde letztendlich Bischof. Man sagt, dass er die Gänse zur Strafe braten ließ – daher stammt angeblich auch der Brauch der Martinsgans.

Sonntag, 15.07.2018, 10:00 Uhr ZNL-Tag Barfuß-Wanderung in Reckershausen

Wir wandern barfuß einen abwechslungsreichen Erlebnispfad, der über Trampelpfade und schmale Waldwege führt. Vorbei an Tümpeln, unterschiedlichen Waldgebieten, einem Windrad, einer Jahrhunderte alten Eiche, Insektenhotel, Ameisenhaufen und vielem mehr. Auf zahlreichen Infotafeln werden Flora und Fauna erklärt. Bei der Wanderung erfahren Sie auch Interessantes über die Bodenbildung, Schiefer- und Erzabbau.

Gönnen Sie Ihren Füßen das Erlebnis, über Gras und Moos, Wurzeln und Erde und vielen Eindrücken mehr zu wandern.

Hinweis: Rucksackverpflegung, kleines Handtuch mitnehmen, Sandalen im Gepäck können hilfreich sein

Dauer: ca. 3 – 4 Stunden

Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche, Kinder, alle die gerne barfuß wandern möchten, nicht geeignet für Kinderwagen und Rollstühle

Treffpunkt: Freizeitanlage in Reckershausen

Kosten: keine, Spenden sind willkommen

  • 1
  • 2